Unterstütze meine SWCP Herausforderung

Unterstütze meine SWCP Herausforderung

0
Wanderweg auf dem South West Coast Path entlang der türkis farbigen Küste

Lese hier mehr dazu.

Die Wanderung auf dem South West Coast Path wird nicht nur eine körperliche Herausforderung. Die über 1000 km und die 60 Tage wandern versprechen anstrengend zu werden.

Auch finanziell kommt Einiges zusammen. Da die Wanderung auf dem South West Coast Path schon lange zu den Wanderungen zählt, die ich unbedingt mal machen möchte, soll es aber nicht an den Kosten scheitern. Meine Verpflichtungen laufen während meiner knapp 3 Monate Auszeit in Deutschland jedoch weiter und die Kosten der Wanderung kommen einfach oben drauf.

Deshalb möchte ich Freunden, Bekannten, oder auch dir, als Leser meines Blogs, die Möglichkeit geben, meinen Wunsch, den SWCP zu wandern, zu unterstützen. Wie das geht? Ganz einfach. Es gibt verschiedene Bedarfe, die du ganz oder teilweise unterstützen kannst:


Übernachtung Bed and Breakfast in England auf einer Wanderung

Fahrtkosten + Übernachtungen:

Hin- und Rückflug und meine Zug- und Bustickets zum und vom SWCP wurden von Falko gesponsert. Vielen Dank!

56 Übernachtungen à 60 €: 3600 €


Ausrüstung:

Rucksack wurde von Osprey gesponsert. Herzlichen Dank!
Wanderstöcke wurden von Tina gesponsert. Vielen lieben Dank!
Regenhose (soll die beste sein): 420€


Krankenversicherung:

Da die normale Auslandskrankenversicherung nur 60 Tage gilt, ich aber kein Risiko eingehen will und evtl. auch ein paar Tage länger bleibe: 200 €


Teller voller Essen auf einer Wanderung in England

Verpflegung:

Zusätzlich zum Frühstück aus den B&Bs rechne ich mit folgenden Kosten:

56 Abendessen à 35 €: 1960€,
Proviant für Tagsüber (51 Wandertage à ca. 7€): 350 €
Mittagessen während meinen 5 Ruhetage: 140 €


Taschengeld:

Weil ich bei meinen Wanderungen immer wieder in Situationen komme, wo man etwas Taschengeld braucht. Für einen Kaffee in einer Bucht, oder um das ein oder andere anzuschauen:

60 Tage à 14 €: 820 €


 

Gib als Spendenzweck das an, wofür du spenden möchtest. Wann immer neue Spenden eingehen, werde ich die ausstehende Bedarfe im Artikel anpassen, damit du siehst, wofür ich noch Unterstützung gebrauchen könnte!


„Es gibt keinen starken Wunsch, für den man nicht zahlen muß. Doch sein höchster Preis ist, daß er in Erfüllung geht.“

– Elias Canetti

Fallschirmspringer vor blauem Himmel in England

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT