Collas Crill Island Walk – 77 km Insel Umrundung

Collas Crill Island Walk – 77 km Insel Umrundung

0
Logo vom 25th Anniversary Collas Crill Island Walk

Vor einigen Monaten bin ich beim durchstöbern des Internets auf der Suche nach neuen und interessanten Wanderrouten auf einen Bericht über den Collas Crill Island Walk gestoßen.

Die Tatsache der Umrundung einer Insel, hier Jersey, hat mich fasziniert. Auch die Entfernung von 77 km, die an einem Tag zurück gelegt werden soll, hat mich in helle Aufregung versetzt.

Ich hielt diese Tatsachen für eine anspruchsvolle Herausforderung weiter darüber nachzudenken. Ich freute mich sehr über den Gedanken eine aufregende, herausfordernde und schöne neue Wanderroute gefunden zu haben.

Die Küste Plemont Greve le Lecq in Jersey, Cornwall

Informationen zum Collas Crill Island Walk

Mein spontaner Entschluss, mich sofort zu dieser Wanderung anzumelden, scheiterte daran, dass 2014 die Wanderung bereits beendet war. Bei näherem Hinsehen stellte ich fest, dass der Collas Crill Island Walk regelmäßig zur Sommerzeit, nämlich am Tag des Sommeranfangs, sofern dieser auf ein Wochenende fällt, durchgeführt wird.

Getreu den früheren Wanderungen beginnt der Walk um Mitternacht und endet mit Ablauf des Sommertages.

Erstmals im Jahre 1991 sind 19 entschlossene Wanderer zur Umrundung von Jersey gestartet. Sie hatten keine Ahnung wie lange die Inselumrundung dauern würde. 2014 gingen 1236 registrierte Wanderer auf die Tour.

Nach alledem was ich gelesen habe, ist diese Inselumrundung inzwischen zu einem tragenden Ereignis auf Jersey geworden. Die Öffentlichkeit von Jersey nimmt regen Anteil an diesem Event.

Für die Wanderer sind viele Checkpoints eingerichtet. Die Versorgung der Wanderer ist organisiert. Ebenso ist für alle Eventualitäten vorgesorgt.

Bunte Blumenbeete am St. Quen's Bay auf Jersey

Wandern für einen guten Zweck

Bereits damals stand dieses Ereignis für einen gemeinnützigen Zweck. Für jeden teilnehmenden Wanderer wurde ein Betrag zu Gunsten der Krebshilfe gespendet.

Heute wird dieses Event von der Charity Organisation Rotary Jubilar Manche durchgeführt. Es werden viele Spenden gesammelt.

Collas Crill als persönliche Herausforderung in 2015

Diese Informationen steigerten weiterhin mein Interesse an dieser Wanderung unbedingt teilzunehmen. Dieser Gedanke ging mir nicht mehr aus dem Kopf.

Je länger ich darüber nachdachte, umso mehr verfestigte sich der Wunsch, mich endlich für die Teilnahme 2015 anmelden zu können. Inzwischen begann ich mit Freunden, aber auch mit Fremden über mein Vorhaben für 2015 zu reden.

Die mir entgegengebrachten Reaktionen überraschten mich. Zum einen waren viele erstaunt darüber, wie lang die Inselumrundung von Jersey ist. Vor allem, dass sie an einem Tag absolviert werden soll.

Je größer das Erstaunen meines Gegenüber, desto größer wurde mein Wunsch endlich alles festzumachen.

Gleichzeitig begannen gewisse Zweifel zu nagen, ob ich körperlich und mental in der Lage sein werde diesen gewaltigen Walk zu absolvieren.

Die letzten Gedanken verscheuchte ich mit meinen Kenntnissen und Erfahrungen. Schließlich war ich in den letzten Jahren hunderte von Kilometern gewandert. Darunter waren Touren die wöchentlich über Entfernungen von 100-150 km gingen.

Zu den Marathonläufern sagt man, wer es schafft in einer Woche insgesamt den Marathon zu laufen, der schafft es auch den Marathon an einem Tag zu laufen. Gleiches habe ich für mich angenommen.

Um alle Zweifel endgültig zu vertreiben, werde ich mir einen Plan für die Vorbereitung dieser Wanderung machen.

Jetzt warte ich sehnsüchtig auf den Beginn des neuen Jahres um mich endlich als Teilnehmer beim Collas Crill Island Walk anmelden zu können.

Jersey gehört nicht zu UK

Mein Blog heißt Wandern in UK. Daran soll sich auch nichts ändern. Dies bedeutet jedoch nicht, dass ich nicht auch anders wo wandern kann. Oder sogar muss.

La Corbière Walk im Wald auf Jersey

Zur Klarstellung, ich weiß das Jersey nicht zu Großbritannien gehört. Jersey ist so genannter Grundbesitz der britischen Krone. Mit anderen Worten, ist Jersey unmittelbar der britischen Krone unterstellt. Jersey ist weder Teil des Vereinigten Königreichs, noch ist Jersey eine Kronkolonie. Entsprechend gehört Jersey nicht zur Europäischen Union.

Trotz der vielen französischen Namen und der unmittelbaren Nähe zu Frankreich scheint mir aus der Ferne Jersey total britisch zu sein. Das liegt nicht nur an der Insellage.

Die Einwohner Jersey besitzen einen britischen Pass und haben eingeschränktes Einreise- und Aufenthaltsrecht im Vereinigten Königreich. Sie betrachten sich oft selbst sehr nahe an Großbritannien und werden von außen noch näher an Großbritannien wahrgenommen.

Also ich wandere weiterhin in UK und 2015 auch einmal auf Jersey.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT